• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Diettrich steckt Infekt schnell weg

27.03.2019

Oldenburg Zahlreiche Podiumsplatzierungen in den Altersklassen haben Oldenburgs Lauf-Asse am Sonntag bei den diesjährigen 10-Kilometer-Landesmeisterschaften in Lingen verbucht. Allen voran Georg Diettrich: Der Routinier vom LC Wechloy sicherte sich in 32:14 Minuten mit mehr als zwei Minuten Vorsprung den Sieg in der M-45-Klasse und war trotz gesundheitlicher Probleme insgesamt achtschnellster Läufer.

„Ich lag noch am Donnerstag mit einem Infekt flach. Am Samstag war ich immer noch schlapp“, erklärte Diettrich: „Viel mehr war dann nicht drin. Wenn alles gepasst hätte, wäre ich mit der Zeit unzufrieden gewesen. Nun starte ich einen neuen Versuch beim Paderborner Osterlauf.“

Den zweiten Oldenburger Titel holte sich einmal mehr die M-70-Mannschaft des VfL mit Hermann Karl Harms (53:04, 2. Rang, M 75), Horst Frense (57:49, 3., M 75) und Helmut Fuchs (59:08, 4., M 75). Zweiter wurden die VfL-Kollegen Günter Schmidt (61:01, 5., M 70), Jost Schütte (71:53, 5., M 75) und Bernhard Sager (77:39, 6., M 75).

Zwei Vizetitel holte sich Jens Jonat-Schneider (36:39) von den Laufsportfreunden im M-50-Einzel sowie der Teamwertung mit Axel Felsmann (38:48, 12., M 50) und Axel Schneider (39:34, 4. M 55). Ebenfalls Rang zwei verbuchte VfLerin Katharina Voigt in der W 35 (44:10). Einen dritten Platz gab es durch Thomas Pollmann (33:10) vom LC Wechloy in der M 30. Michelle Kipp (VfL, 41:47) lief in der Hauptklasse auf Platz 18.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.