• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Fußball: VfL-Reserve verliert Auswärtsduell und vier Spieler

11.03.2019

Oldenburg /Esenshamm Vor keine große Herausforderung hat Spitzenreiter Ofenerdiek das Duell in der Fußball- Kreisliga mit Obenstrohes Reserve gestellt. Im Meisterrennen mit Esenshamm blieb die stadtinterne Schützenhilfe durch den VfL II aber aus. Die Sonntagspiele von Eintracht und SWO wurden aufgrund des vielen Regens abgesagt.

SV Ofenerdiek - TuS Obenstrohe II 5:1. Gegen den Aufsteiger sorgte Jannis Baarts für das schnelle 1:0 (3. Minute). Nach einer Stunde war die Partie durch zwei Treffer von Serdat Yanc schon entschieden (30., 60.). „Danach waren wir aber einige Minuten zu überheblich, so dass Obenstrohe zum Ehrentreffer kommen konnte“, ärgerte sich Trainer Jens Prawitt. Jannis Baarts sorgte mit seinen Toren zwei und drei aber für Klarheit.

SR Esenshamm - VfL II 3:1. Die Elf von Steffen Janßen kassierte auf dem Kunstrasen in Nordenham eine bittere Pleite. Drei Spieler musste der Coach wegen Verletzungen vorzeitig vom Platz nehmen. Nach dem Ausscheiden von Mica Nienaber konnte er keinen Ersatz mehr bringen, da er bereist viermal gewechselt hatte. Nach der Gelb-Roten Karte gegen Ali Akyol (46.) hatten die Gäste ohnehin schon in Unterzahl agiert. „Der Schiedsrichter hat nach meinem Geschmack anfangs zu viel durchgehen lassen, das haben die Spieler dann ausgenutzt“, monierte Janßen. Arya Sandoghdar hatte die Gäste früh in Front geschossen (9.), doch Esenshamm die Partie durch Treffer von Mustafa Seker (10.) und Marcel Weber (25.) schnell gedreht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.