• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

FCO-Mädchen erreichen Halbfinale

08.11.2018

Oldenburg Die B-Juniorinnen des FC Ohmstede haben durch einen 10:0-Kantersieg gegen die TSG Burg Gretesch das Halbfinale des Bezirkspokals erreicht. Von Beginn an ließen die Fußballerinnen des FCO keinen Zweifel daran aufkommen, wer die nächste Runde im Pokalwettbewerb erreichen will. Der Gast wurde durch offensives Pressing unter Druck gesetzt und in die eigene Hälfte gedrängt. Bereits nach zwei Minuten erzielte Amelie Kühlke per Kopf die Führung für die Ohmstederinnen.

Danach erspielte sich das FCO-Team Torchancen im Minutentakt und führte zur Halbzeit bereits 5:0. Auch im zweiten Durchgang gelang es den Gastgeberinnen, sich immer wieder sehenswert in den Strafraum des Gegners zu kombinieren und fünf weitere Tore zu erzielen. In die Torschützenliste konnten sich jeweils zweimal Rosa Otten, Lioba Janßen, Meret Schnell und Amelie Kühlke eintragen. Die weiteren Treffer erzielten Paulina Schröder und Marieke Reinhart. Das Halbfinale wird im Frühjahr 2019 ausgetragen, der Gegner steht noch nicht fest.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.