• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

FCO steckt Rückschlag rasch weg

29.10.2019

Oldenburg Während die C-Juniorinnen der JSG Oldenburg-Nord ihren dritten Tabellenplatz in der Fußball-Bezirksliga durch einen standesgemäßen 5:0-Derbysieg gegen Schlusslicht SG FriEdA verteidigt haben, wahrten die B-Mädchen des FC Ohmstede ihre weiße Weste auch im sechsten Saisonspiel durch ein 4:1 gegen Verfolger TSG Burg Gretesch. Zuvor hatten sie aber unter der Woche im Bezirkspokal die erste Enttäuschung erleben müssen.

„Da sind wir leider an unserer mangelnden Chancenauswertung und einer überragenden Torhüterin gescheitert“, meinte Ludger Popken, der die B-Juniorinnen mit Andreas Holtz betreut, zur Pleite im Pokal-Achtelfinale beim in der Bezirksliga noch sieglosen TSV Ganderkesee. In der regulären Spielzeit glich Meret Schnell die überraschende Führung der Gastgeberinnen aus, ehe den FCO-Mädchen im Elfmeterschießen die Nerven versagten. Sie brachten keinen Schuss im Tor unter, während Ganderkesee dreimal traf.

Im Ligaduell mit dem körperlich robust auftretenden Team aus Osnabrück sorgte Reena Behrends für das 1:0 wie das 2:1 und in Halbzeit zwei nach dem dritten Treffer von Lina Kröger auch für den Schlusspunkt.

Die C-Juniorinnen waren gegen die SG FriEdA klar spielbestimmend. Die Tore gegen die Ammerländerinnen machten Marie Wamhof, Madita Grünberg (jeweils zwei) sowie Clara Hutschenreuter.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.