• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Footballer suchen Verstärkung

08.11.2019

Oldenburg Auf der Suche nach Verstärkung für ihre Football-Teams im Frauen-, Männer- und Jugendbereich veranstalten die Outlaws an diesem Samstag in der Halle des heimischen GVO-Sportparks in Osternburg Probetrainings. Das sogenannte Tryout soll auch dazu dienen, Vorurteile abzubauen.

„Die sind doch verrückt, mag sich man einer denken, der ein Footballspiel im Fernsehen oder live sieht“, sagt Hellmut Fader, der der Faszination American Football selbst vor längerer Zeit erlegen ist. Irgendwas müsse es also geben, dass die Spielerinnen und Spieler dazu bringe, immer wieder aufeinander zu zu rennen.

Probetraining

Zum Tryout der Outlaws und Coyotes an diesem Samstag in der Halle im Sportpark Osternburg sind alle zwischen 8 und 58 Jahren eingeladen. „Egal, ob dick oder dünn, sportlich oder Sofakartoffel“, betont Outlaws-Präsident Elmo Heidenescher. Die Termine Jugend (bis 15): 12 bis 14 Uhr. Frauen: 15 bis 17 Uhr. Männer: 17 bis 20 Uhr.

„Ja, das gibt es“ bestätigt Lars Meier, Cheftrainer der Oberliga-Männer der Outlaws. „Es ist eben nicht das blinde Drauflosrennen, wie man vielleicht vermutet – sondern gezielt ausgewählte Läufe, Finten und Passspielzüge.“ Dabei sei es sehr wichtig, dass jeder seine Aufgabe kennt.

In der Halle werden in der kalten Jahreszeit Grundtechniken geübt und vertieft, Passrouten verinnerlicht und konditionelle Stärken aufgebaut. „Im Frühling geht es dann wieder raus – und es startet die neue Saison mit ihrem Ligabetrieb“, erklärt Fader.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.