• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Ehle hört bei BWB als Trainer auf

12.10.2018

Oldenburg Timo Ehle steigt nach der Hinrunde als Trainer beim Fußball-Bezirksligisten BW Bümmerstede aus. „Ich bin bei meiner Arbeit im Sportpark Donnerschwee sehr eingespannt. Eine Fußballmannschaft braucht aber auch intensive Aufmerksamkeit. Beides zusammen umzusetzen, ist schon anstrengend. Deshalb ist es der richtige Zeitpunkt, als Trainer in Bümmerstede aufzuhören“, begründet der 47-Jährige seine Entscheidung.

Im Sommer 2014 hatte Ehle das Kommando bei den Blau-Weißen übernommen. Ein Jahr später führte er Bümmerstede zurück in die Bezirksliga und gewann zudem den Kreispokal. „Wir spielen jetzt das dritte Jahr in Folge in der Bezirksliga, das hatte Bümmerstede zuvor noch nie geschafft. Die Mannschaft ist intakt. Der Verein ist gut aufgestellt und hat jetzt auch genügend Zeit, einen neuen Trainer zu finden“, sagt Ehle. Er will sich nun verstärkt seiner beruflichen Tätigkeit widmen, schließt eine Rückkehr auf die Trainerbank in Zukunft aber nicht aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.