• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Kampfsport: Kickboxer triumphieren bei Landesmeisterschaften

15.02.2019

Oldenburg /Goslar Mit sechs Titeln sowie zwei zweiten Plätzen im Gepäck ist das Team vom Verein für Traditionellen Budosport (VTB) von der Niedersachsen-Meisterschaft der WAKO, dem einzigen im Deutschen Olympischen Sportbund organisierten Kickboxverband, in Goslar zurückgekehrt.

Zwei Triumphe feierte Mohammad Arabzadeh. Der 18-Jährige siegte vorzeitig im Vollkontakt-Finale der Männerklasse bis 63,5 Kilogramm gegen Ayoub Chaouod (Wolfsburg). Chaouds Ecke warf bereits in der ersten Runde das Handtuch. Auch im Leichtkontakt war Arabzadeh seinen Gegnern überlegen.

In souveräner Manier holte auch der gleichaltrige Jakob Algisch bei den mehr als 91 Kilogramm schweren Kontrahenten den Vollkontakt-Titel. Durch technischen K.o. endete das Finale gegen Danijel Dajevic aus Goslar.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Drei weitere Goldmedaillen im Leichtkontakt gab es durch Fiona Wohlers (Frauen bis 60 Kilogramm) und Martina Schwinn (Frauen bis 70 Kilogramm) sowie Tariq Algisch (Junioren bis 79 Kilogramm). Der 17-Jährige sicherte sich zudem Silber im Vollkontakt. Hier musste er in der höheren Gewichtsklasse bis 86 Kilogramm antreten und lag im Finale gegen Damian Hell (Holzminden) nur knapp hinten. Auch Alex Sotnik verlor ein enges Duell um Gold im Leichtkontakt der Männer bis 74 Kilogramm gegen Andre Schendel (Wolfsburg).

Heidi und Alexander Hartmann begleiteten das Team und freuten sich über die guten Leistungen ihrer Schützlinge. Mit dabei waren zudem die VTB-Kampfricher Katja Daniel und Timo Hesper.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.