• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Mehr als 200 Tote nach Explosionen in Sri Lanka
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 36 Minuten.

Liveblog Nach Anschlag Auf Hotels Und Kirchen
Mehr als 200 Tote nach Explosionen in Sri Lanka

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

GVO plant dritten Streich

16.03.2019

Oldenburg Wiedergutmachung steht bei den Bezirksliga-Fußballern von GVO an diesem Sonntag (15 Uhr, Sportpark Osternburg) im Heimspiel gegen den FC Hude auf dem Programm. Durch ein 1:2 gegen Rastede hatten die Osternburger zuletzt den Sprung auf Rang drei verpasst.

„Da waren wir einfach schlecht. In 90 Minuten hatten wir nur drei Tormöglichkeiten – und die haben wir noch nicht einmal konzentriert zu Ende gespielt. Wir haben nicht genug investiert“, kritisierte Trainer Hans-Jürgen Immerthal.

Der von Lars Möhlenbrock trainierte Aufsteiger aus Hude kassierte gerade ein 0:3 gegen Primus Wildeshausen, könnte aber mit einem Sieg zu den fünftplatzierten Oldenburgern (32 Punkte) aufschließen. In dieser Saison trafen sich die Teams bereits zweimal. Im Bezirkspokal gewann GVO wie im Hinspiel mit 3:2.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.