• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

GVO-Spieler schubst Trainer um

25.11.2019

Oldenburg Die GVO-Fußballer bekommen in den Auswärtsspielen in der Bezirksliga einfach kein Bein auf den Boden. Beim VfL Stenum verloren die Osternburger an diesem Sonntag 2:4.

Nach knapp 20 Minuten lagen die Gäste durch zwei Tore von Bastian Morche schon 0:2 zurück (8. Minute, 21.). Dann leistete Jan Schlötke seiner Mannschaft einen Bärendienst, als er Stenums Trainer Thomas Baake schubste und dafür die Rote Karte sah.

Trotz Unterzahl glichen die Oldenburger durch Mario Brands (45.+1) und Lasse Dworczak (52.) aus. Nur sechs Minuten später lagen die GVOer aber durch einen Treffer von Daniel Götz wieder hinten. Maximilian Klatte machte in der Nachspielzeit für Stenum alles klar.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.