• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Haarentor reitet auf Erfolgswelle

02.12.2019

Oldenburg Gehörig nach vorne katapultiert wurden die Verbandsliga-Handballer des Tvd Haarentor von der Erfolgswelle, auf der sie nun schon seit drei Partien reiten. Das sichere 36:23 am Samstag gegen den ATSV Habenhausen II brachte den Oldenburgern von Trainer Ivo Warnecke jetzt sogar Platz zwei in der Tabelle ein.

In eigener Halle geriet der Sieg für die Haarentorer gegen das Schlusslicht aus Bremen nie in Gefahr. Bereits zur Halbzeit hatten sich die Gastgeber eine komfortable 18:10-Führung erarbeitet, die nach dem Seitenwechsel weiter Bestand hatte und ausgebaut wurde. Tim Stapenhorst (11 Treffer/5 Siebenmeter) und Tobias Meyer (8) waren die zielsichersten Angreifer auf Oldenburger Seite.

Bis zum 7:7 in der 15. Minute durch Meyer bewegten sich die beiden Kontrahenten auf Augenhöhe. Erst in der Folge trumpfte Haarentor, das auf Routinier Tobias Weihrauch verzichten musste, groß auf und läutete die Torejagd ein. Knappe fünf Minuten später stand es schon 12:7. Den Gastgebern spielte auch in die Karten, dass Habenhausen nur die Hälfte seiner vier zugesprochenen Siebenmeter zu nutzen wusste. Mitte der zweiten Halbzeit war der TvdH bereits auf 29:16 enteilt und der Ausgang des Duells absehbar.

Wie eng es im Kampf um die Aufstiegsplätze derzeit zugeht, zeigt ein Blick in die Tabelle: Primus Aurich II, die Haarentorer, der drittplatzierte Wilhelmshavener HV II und die auf Rang vier folgende HSG Heidmark haben alle 14:6 Zähler auf dem Konto. Die beiden noch ausstehenden Spieltage vor Weihnachten halten also jede Menge Spannung für die Fans bereit.

Der TvdH gastiert am kommenden Samstag (19 Uhr) beim aktuellen Zehnten MTV Eyendorf (7:13) und kann dort die nächsten Zähler im Aufstiegsrennen anpeilen. Eine Woche darauf soll das Handballjahr mit dem Spitzenspiel gegen den WHV II am Freitag, 13. Dezember, glücklich abgeschlossen werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.