• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Leichtathletik: Gutzeit verschläft bei DM einen Start

18.09.2020

Oldenburg /Heilbronn Eine Achterbahnfahrt der Gefühle hat Tim Gutzeit vom Bürgerfelder TB bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft der U-20-Leichtathleten im baden-württembergischen Heilbronn erlebt. Nach einem verkorksten 100-Meter-Wettbewerb verpasste er am folgenden Tag über die doppelte Distanz nur knapp das Finale.

„Mit meinem Start vom 200-Meter-Lauf hätte es über 100 Meter richtig was geben können“, ärgert sich der BTB-Sprinter über seinen verpatzten DM-Auftakt. „Die anderen Läufer hatten schon ihren zweiten Schritt gesetzt, als Tim überhaupt erst aus dem Startblock gekommen ist. Das lässt sich auf der Distanz nicht mehr aufholen“, sagt Trainerin Jessica Penaat zum langsamsten 100-Meter-Wettbewerb ihres Schützlings in dieser Saison. „Ich weiß auch nicht, was da los war. Ich war wohl einen kurzen Augenblick lang nicht voll konzentriert“, erklärt Gutzeit, der mit 11,24 Sekunden auf Position 21 landete.

Viel besser lief es über 200 Meter. Gutzeit war mit der schlechtesten Zeit gemeldet (22,47), lief in 22,28 Sekunden aber auf Rang zwölf. Das Finale verpasste er nur um vier Hundertstelsekunden – über 100 Meter waren es 35 gewesen. Selbst bei einer Einstellung seiner persönlichen Bestzeit (10,94) hätten dem Oldenburger im Duell mit der starken Konkurrenz aber noch fünf Hundertstelsekunden fürs Finale gefehlt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.