• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Tischtennis: Unnötiges Remis befleckt Hinrundenbilanz

04.12.2019

Oldenburg /Jever Durch ein 8:8 beim MTV Jever II und ein 9:3 gegen den Osnabrücker SC hat die Reserve des OTB (jetzt 14:4 Punkte) den Abstand auf Platz drei in der Tischtennis-Landesliga auf fünf Zähler vergrößert, allerdings auch Boden auf Tabellenführer SF Oesede II (18:0) verloren.

„Wir können aber mit den Spielen zufrieden sein – wie mit der Hinrunden-Bilanz, mit der wir vorher so nie gerechnet hätten“, fand Niklas Jabs, ärgerte sich allerdings noch ein wenig über das zweite Remis in dieser Saison (die einzige Niederlage gab’s in Oesede): „Nach 8:5-Führung wäre auch ein Sieg drin gewesen, den wir uns eigentlich auch vorgenommen hatten.“

Der mit nun 9:7 Punkten drittplatzierte MTV Jever II musste auf Spitzenspieler Björn Lessenich verzichten und hatte direkt vor dem Spiel 1:9 gegen Oesede verloren. Gegen den OTB verstärkte aber zumindest Volker Haltermann die MTV-Reserve.

Nachdem Domink Felker durch einen 3:2-Sieg über Wilhelm Rieken den Spielstand auf 8:5 gestellt hatte, gelang den Oldenburgern kein Punkt mehr. Ärgerlich waren vor allem die Niederlage von Jabs gegen Michael Rudolph in vier sehr knappen Sätzen sowie das 2:3 im Enddoppel.

Gegen die Osnabrücker gelang am nächsten Tag dann aber ein ganz ungefährdeter Sieg. Der OTB war zu siebt, Jabs spielte nur im Doppel, Felker nur im Einzel. Bis zum 4:3 hielten die Gäste noch mit, danach zog der Turnerbund souverän davon. Josif Radu baute seine Hinrunden-Bilanz auf bemerkenswerte 15:1 Siege aus.

Insgesamt punkteten für den OTB II am Wochenende Thuong Nguyen/Markus Graminsky (2), Radu/Felker, Radu/Jabs, Nguyen (3), Graminsky (2), Radu (4), Felker, Niklas Ackermann und Dirk Vogelsang (2).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.