• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Vivian Heisen triumphiert in Russland im Doppel

28.01.2019

Oldenburg /Kasan Einen Saisonstart nach Maß hat Tennisspielerin Vivian Heisen beim Tatarstan Winter Cup im russischen Kasan hingelegt. Während draußen eisige -25 Grad Celsius herrschten, zeigten die Oldenburgerin und ihre ukrainische Partnerin Ganna Poznihirenko einen heißen Kampf und gewannen die Doppel-Konkurrenz.

Auf dem Hartplatz in der „Kazan Tennis Academy“, wo 2013 die Universiade stattgefunden hatte, spielte sich das deutsch-ukrainische Duo im Turnierverlauf immer weiter warm. Nachdem sich Heisen und Poznihirenko in den ersten beiden Runden noch jeweils erst im Match-Tie-Break durchgesetzt hatten, gab es im Halbfinale ein klares 6:2, 6:4 gegen die an Nummer zwei gesetzten Ilona Kremen (Weißrussland) und Yana Sizikova (Russland).

Bereits im Viertelfinale hatten Heisen und ihre Partnerin die an Position drei eingestuften Freya Christie (Großbritannien) und Dalma Galfi (Ungarn) ausgeschaltet, so dass sie letztlich auf dem Weg zum Erfolg die drei besten Doppel der Setzliste besiegt hatten. Im Endspiel warteten später nämlich die an Nummer eins gesetzten Russinnen Alena Fomina und Ekaterina Yashina. Auch hier siegte das deutsch-ukrainische Duo problemlos. Ein 6:3, 6:4 brachte Heisen ihren ersten Triumph im Jahr 2019.

Nach Turin im Vorjahr und Wiesbaden im Jahr 2017 ist es erst das dritte Turnier mit einer Dotierung von 25 000 Dollar, das die Oldenburgerin im Doppel für sich entscheiden konnte. Umso größer war natürlich die Freude der 25-Jährigen, für die es schon bald zum nächsten ITF-Wettbewerb dieser Kategorie ins slowakische Trnava geht (4. - 10. Februar). Dort hatte sie vor einem Jahr im Einzel das Viertelfinale und im Doppel mit Maria Marfutina (Russland) die Vorschlussrunde erreicht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.