• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Kruthaup führt Ritter zum Sieg

09.05.2018

Oldenburg Die A-Jugendlichen der Oldenburg Knights haben auch ihr zweites Saisonspiel in der American-Football-Regionalliga gewonnen. Bei den Hildesheim Invaders gelang dem Aufsteiger ein 13:10-Erfolg. Es war der erste Sieg der Youngsters gegen diesen Gegner.

Entscheidender Faktor auf dem Feld war Johann Kruthaup. Dieser wurde auch diesmal in Doppeldeckung genommen, doch die Invaders mussten feststellen, dass das Riesentalent der Oldenburger nicht komplett aus dem Verkehr zu ziehen ist. Im zweiten Viertel trug Kruthaup den Ball in die gegnerische Endzone, und nach dem Verwandeln des Extrapunkts ging es mit einer 7:0-Führung in die Kabinen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit sorgten die Youngsters durch gleich zwei Fehlstarts und einen Fumble selbst dafür, dass die Invaders gefährlich nah an die Endzone herankamen und per Fieldgoal auf 3:7 verkürzten. Wenig später gingen die Gastgeber durch einen Touchdown plus Extrapunkt sogar mit 10:7 in Front.

Aber der Knights-Nachwuchs schlug zurück. Wieder war es Kruthaup der den Unterschied ausmachte. Zunächst trug er den Ball erneut in die Hildesheimer Endzone, um dann kurz vor dem Ende mit einem Ballgewinn den knappen 13:10-Sieg sicherzustellen. Damit hat sich der Aufsteiger aus Oldenburg nach zwei Spieltagen an die Spitze der A-Jugend-Regionalliga Nord B gesetzt.

Weitere Nachrichten:

Oldenburg Knights | Hildesheim Invaders

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.