• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Ohmstede tankt vor Ligastart auf

23.08.2019

Oldenburg /Obenstrohe Mit dem Einzug in die dritte Bezirkspokal-Runde haben die Fußballerinnen des FC Ohmstede weiteres Selbstvertrauen für den Landesliga-Start an diesem Sonntag um 12 Uhr beim SV Brake gesammelt. Das höchstspielende Frauenteam der Stadt mühte sich gegen den Gegner aus der Bezirksliga Nord aber lange.

„In ungewohnter 4-4-2-Formation fehlte es in der ersten Halbzeit an Druck in der Offensive“, meinte FCO-Spielerin Anna Vanselow. Nur mit Abschlüssen aus der Distanz testete Carolin Fleßner das Können der TuS-Torfrau. Nach der Pause wurde es druckvoller. Per Traumtor sorgte Greta Meinke in der 62. Minute für den Siegtreffer. Nach einem Abschluss kurz vor der Eckfahne schlug der Ball im gegnerischen Kasten ein. Danach rettete Keeperin Neele Lange mit starken Paraden den verdienten Erfolg.

An der Seitenlinie steht nun Frank Wronski ohne Matthias Baumann, mit dem er das Team lange trainiert hatte. „Ich war 13 Jahre von der E-Jugend bis zur Frauen-Landesliga dabei. Tolle Zeit! Und jetzt ist ein Wechsel auch mal sinnvoll – aber ich bleibe ja im Umfeld“, sagt Baumann, der aus beruflichen Gründen kürzer tritt und sich jetzt um das Teammanagement kümmert.

Im Achtelfinale gastiert der FCO, der Bezirksligist Wildeshausen in Runde eins besiegt hatte (5:4 n.E.), am 29. September bei Landesliga-Rivale Aurich. Kreisligist TuS Eversten trifft dann auf den Sieger des Duells von TuS Neuenkirchen und Osnabrücker SC II. Die Kreispokalsiegerinnen hatten zuvor Post SV (5:3) und Polizei SV (6:3) ausgeschaltet.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.