• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

OTeV II hat es in eigener Hand

02.03.2019

Oldenburg Das Team des OTeV II, das zuletzt 0:6 verlor, soll an diesem Sonntag den Klassenerhalt in der Tennis-Oberliga perfekt machen. Die Brüder Jan und Ole Heine, Moritz Meyer sowie Sebastian Strehle sollen es ab 11 Uhr beim TSC Göttingen richten. Die Oldenburger (3:5 Punkte) benötigen noch einen Zähler, um nicht auf Schützenhilfe angewiesen zu sein. Vier Mannschaften können am letzten Spieltag noch auf dem einzigen Abstiegsplatz landen, darunter Göttingen (2:6).

Parallel ist Schlusslicht Barrier TC (2:6) zu Gast bei Tabellenführer Wolfsburg (8:0). Der braucht noch einen Punkt für Meisterschaft und Aufstieg. Ein Zähler bei den noch ungeschlagenen Wolfsburgern würde Barrien wiederum sicher zum Klassenerhalt verhelfen, wenn Oldenburg nicht unentschieden spielt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.