• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
EuGH: Schon einzelne Überschreitungen gelten als Verstoß
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Urteil Zu Luftschadstoff-Messungen
EuGH: Schon einzelne Überschreitungen gelten als Verstoß

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Routiniers feiern deutliche Erfolge

07.09.2018

Oldenburg Klare Siege haben die Ü-40-Fußballer von Ohmstede und Bümmerstede in der zweiten von drei Qualifikationsrunden für die Niedersachsenmeisterschaft am 11. Mai 2019 in Tarmstedt (Kreis Rotenburg) gefeiert.

FC Ohmstede - BW Papenburg 5:1. Schon nach sechs Minuten stand für die Gastgeber ein 2:0 durch Tore von Stefan Schilling und Olaf Moed zu Buche. Per Doppelpack kurz nach der Pause machte Benjamin Drewniok alles klar. Nach dem Anschlusstor sorgte Thomas Pauly kurz vor Schluss für den Endstand.

Heidmühler FC - BW Bümmerstede 0:4. Die Friesländer wehrten sich nach Kräften und ließen bis zur Pause keinen Treffer zu. Im zweiten Abschnitt setzte sich aber die BWB-Klasse durch. Sven Brose stellte mit zwei Toren die Weichen auf Sieg, ehe Dominique Tummescheit und Patrick Zierott für ganz klare Verhältnisse sorgten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.