• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Tischtennis: OTB-Frauen klettern auf Nichtabstiegsrang

04.12.2019

Oldenburg /Sande Eine auf den ersten Blick klare Niederlage und einen tatsächlich deutlichen Sieg haben die Tischtennis-Spielerinnen des OTB beim Koppel-Spieltag in der Landesliga verbucht. Gegen die TTG Nord-Holtriem feierte das Team am Sonntag durch ein 8:1 seinen zweiten Saisonsieg. Tags zuvor hätte das Ergebnis bei Tabellenführer TuS Sande II durchaus auch knapper lauten können als 2:8.

Nachdem Nane Emme und Bettina Lechtenbörger im Doppel sowie Lisa Tinney im Einzel gegen Martina Krieger für die Oldenburgerinnen gepunktet hatten, zog der Spitzenreiter aus Friesland durch einige knappe Siege davon. Die Gäste hatten dabei etwas Pech. Katharina Thüer gab beim 2:3 gegen Stefanie Gichtbrock die Sätze eins und drei jeweils mit 10:12 ab. Tinney holte gegen Vanessa Black ein 4:10 im fünften Satz auf, um doch noch 11:13 zu verlieren. Zudem verlor Thüer nach etlichen vergebenen Matchbällen im letzten Einzel 24:26 im fünften Satz gegen die junge Anna Boumann.

Die Niederlage war aber zu verschmerzen, viel wichtiger war am nächsten Tag das 8:1 gegen den direkten Tabellennachbarn. Bei den zu neunt aufgestellten Gästen aus dem Kreis Wittmund fehlten zwar einige Leistungsträgerinnen, doch die TTG brachte dennoch ein eigentlich schlagkräftiges Team an die Tische.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Umso stärker war die Leistung des Turnerbundes einzuschätzen, der nur bei der knappen 2:3-Niederlage von Thüer gegen Birgit Schubert drei Sätze sowie einen Durchgang im Doppel abgab. Insgesamt punkteten Emme/Lechtenbörger (2), Tinney/Thüer, Tinney (3), Emme (2) und Lechtenbörger (2).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.