• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Beim Marathon durchs Parkhaus

07.02.2018

Oldenburg Lauf durch die Nacht: Die Volkshochschule versucht, mit einem sportlichen Ereignis für Furore zu sorgen. Der Start erfolgt für die unterschiedlichen Distanzen am Sonntag, 26. August, ab 0 Uhr.

Auf der Strecke werden die Läuferinnen und Läufer viel Wasser sehen. Der Rundkurs verläuft entlang der Hafenanlagen sowie durch die Innenstadt. Durchlaufen werden auch zwei Parkhäuser, wobei – und das ist für Oldenburger Verhältnisse ungewöhnlich – auch etliche Höhenmeter überwunden werden müssen. Die genaue Strecke wird nach Mitteilung der VHS bis zum Lauf nach und nach vorgestellt.

Die Sportlerinnen und Sportler können in in den Kategorien Marathon, Marathon-Staffel, Halbmarathon und zehn Kilometer starten. Start und Ziel ist bei allen Läufen die VHS, Karlstraße 25. Es wird in Runden von gut zehn Kilometer Länge gelaufen. Gestartet wird um 0 Uhr (Marathon und Marathon-Staffel), 2 Uhr (Halbmarathon) und 4 Uhr (zehn Kilometer). Da die Strecke nach Mitteilung der VHS keine Zeitrekorde zulässt, erfolgt keine amtliche Zeitnahme. Die Start- und Einlaufzeiten werden deshalb nicht auf Zehntelsekunden benannt. Die Meldegebühren liegen je nach Zeitpunkt der Anmeldung zwischen 29 Euro (zehn Kilometer) und 139 Euro (Marathon-Staffel).

Im Mittelpunkt steht neben der körperlichen Fitness die Geselligkeit und gute Verpflegung. Dazu gehört ein umfangreiches Frühstücksbuffet nach dem Zieleinlauf. Das Frühstücksbuffet steht von 4.30 bis 8.30 Uhr für alle Läuferinnen und Läufer bereit. Auch Freunde, Familie und Gäste sind nach einer Anmeldung und mit einem Beitrag von 15 Euro zum gemeinsamen Frühstück mit den Sportlern willkommen.

Der langjährige VHS-Dozent und Ultra-Langstreckenläufer Michael Groth unterstützt die Veranstaltung professionell mit seinem Wissen und seiner Erfahrung bei der Streckenführung und Umsetzung.

Diese Laufveranstaltung soll zudem fotografisch dokumentiert werden. Dafür organisiert die VHS einen Fotokurs mit dem Schwerpunkt „Oldenburg im Dunkeln“.


Anmeldung zum Lauf und Kurs unter   www.vhs-ol.de 
Thomas Husmann
Redakteur
Redaktion Oldenburg
Tel:
0441 9988 2104

Weitere Nachrichten:

VHS

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.