• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

SCO startet stark in neue Saison

25.09.2019

Oldenburg Einen erfolgreichen Saisonstart haben die Squash-Asse des SCO in der Oberliga hingelegt. Die Oldenburger, die 2018/2019 den dritten Platz belegt hatten, feierten beim Heimspieltag im Bahama-Sports am Sonntag zwei klare Siege. Das Team um Kapitän Florian Folkerts setzte sich gegen den SC Boastars Hannover (3:1) und die Squash Honcas Neustadt/Rübenberge (4:0) durch und übernahm damit gleichauf mit dem amtierenden Meister aus Bassum Rang eins.

„Insgesamt war es ein super Spieltag. Dominik Büsselmann hat jeweils den Grundstein mit seinen klaren Siegen gelegt und entwickelt sich immer weiter als Spieler für die erste Mannschaft“, sagte Kapitän Folkerts: „Lediglich Frederik hat den Saisonstart etwas verschlafen.“

Während er, Büsselmann und Werner Schmitz ihre Partien gegen Hannover alle mit 3:0 gewannen, verlor sein Bruder Frederik Folkerts gegen Bernd Teßmer mit 0:3. Gegen Neustadt machte das Team, zu dem in dieser Saison auch Malte Zirkler und Keanu Goertz (beide nach längerer Wettkampfpause wieder eingestiegen) sowie Peter Knuth (steht nach einem Kreuzbandriss noch nicht bereit), dann ganz kurzen Prozess. Diesmal gab Florian Folkerts beim Kräftemessen mit Daniel Krettek einen Satz ab, während seine drei Kollegen sich alle 3:0 durchsetzten.

Der Bassumer SC, der als Oberliga-Primus der vergangenen Saison in der Regionalliga-Aufstiegsrunde gescheitert ist, bezwang die Teams aus Hannover und Neustadt mit den gleichen Ergebnissen und Satzständen, ließ dabei aber sogar noch weniger einzelne Punkte zu. Die ebenfalls zu den Titelanwärtern zählenden Boast Busters Jeverland starten erst am kommenden Sonntag gegen die eigene zweite Mannschaft und den SC Achim-Baden.

„Wir warten jetzt gespannt auf den nächsten Spieltag im November und werden bis dahin fleißig trainieren. Auch Nikolai von Engelmann ist dann spielberechtigt“, resümierte Florian Folkerts.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.