• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

OTeV-Reserve steckt klare Niederlage ein

14.05.2019

Oldenburg Eine klare Niederlage hat der OTeV II im zweiten Spiel in der Tennis-Oberliga gegen die Spvg. Haste kassiert. Die Gäste (4:0 Zähler) eroberten durch ein 7:2 Rang eins, die Oldenburger, deren Ziel der Klassenerhalt ist, sind Fünfter (2:2).

Die erste Einzel-Runde deutete noch auf einen engeren Verlauf hin. In einer leicht veränderten Oldenburger Mannschaft gewann Philipp Claus an Position sechs 6:2, 6:2 gegen Fritz Felix Trimpe. OTeV-II-Kapitän Sebastian Strehle (4:6, 6:3, 4:6 gegen Alex­ander Bergmann) und Lennard Zumbrock (6:4, 4:6, 2:6 gegen den US-Amerikaner Malcolm Harrison) mussten sich nach drei Durchgängen geschlagen geben.

In der zweiten Einzel-Runde gingen aber alle Punkte in zwei Sätzen an die Gäste aus dem Kreis Schaumburg. An Position eins unterlag Jan Heine 4:6, 4:6 gegen Michael Pille. Marlon Wilken zog gegen Niels Visker (Niederlande) mit 4:6, 2:6 den Kürzeren, Christian Rohling verlor 2:6, 2:6 gegen Jannis Unland.

In zwei ausgeglichenen Doppeln teilten sich Oldenburg und Haste die Punkte: Heine/Zumbrock verloren 4:6, 4:6 gegen Harrison/Visker. Wilken/Rohling bezwangen Pille/Trimpe 7:6, 6:4. Im dritten Doppel setzten sich die Haster Bergmann und Unland klar gegen Strehle/Claus durch (6:2, 6:2).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.