• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Tischtennis: Ersatzkräfte sorgen für Zittersieg

04.04.2018

Oldenburg Der OTB bleibt in der Landesliga ungeschlagen, musste aber im vorletzten Saisonspiel doch zittern. Ohne die verhinderten Nicolai Popal und Toby Schüler gewann der Tabellenführer 9:5 gegen den im Abstiegskampf steckenden TSV Venne. „Wir haben ein bisschen Glück gehabt. Das hätte auch schief gehen können, wenn Venne nicht auch zwei Ausfälle gehabt hätte“, gab Lothar Rieger zu und bemängelte, dass seine Mannschaft nicht immer mit dem gewohnten Teamgeist aufgetreten sei.

„Tollen Einsatz haben aber unsere Ersatzspieler gezeigt und uns letztlich auch den Sieg gesichert“, nahm Rieger Niklas Ackermann und Tim Woriescheck ausdrücklich von seiner leichten Kritik aus. Kurios: Neben diesem Duo hatten auch Rieger und Dirk Vogelsang am gleichen Tag schon einen Einsatz für die zweite Mannschaft beim 9:0 in der Bezirksoberliga gegen den TTC Remels gehabt.

Durch die Aufstellung der schwedischen Altstars Jan-Ove Waldner und Mikael Appelgren, die mit den Ü-50-Senioren des OTB in diesem Jahr die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft gewinnen wollen, waren Rieger und Vogelsang zur Rückrunde nominell in die Reserve gerutscht.

Auch Venne war mit doppeltem Ersatz angereist: Für Florian Pfaffe und Stefan Meinert-Moog waren Uwe Rosenke aus der 2. Bezirksklasse und Sebastian Meyer aus der 1. Kreisklasse dabei. Hier konnten die Gastgeber in Ackermann und Woriescheck die deutlich besseren Ersatzleute aufbieten. Das Duo holte im unteren Paarkreuz ganz ungefährdet drei Siege.

Der andere Trumpf waren die Doppel, mit einer 3:0-Führung erwischte der OTB einen perfekten Start. Danach überzeugte Tim Ackermann auch im Einzel mit Siegen gegen Michael Kühn und Manfred Titgemeyer, während der nach oben aufgerückte Thuong Nguyen dagegen seine Saisonniederlagen drei und vier kassierte.

In der Mitte hatten dann die Gäste Vorteile. Rieger unterlag Alexander Dermer, schlug aber Noppenspieler Björn Büttner, während Vogelsang beiden Rivalen unterlag. Somit hatten für den OTB letztlich Nguyen/Vogelsang Tim Ackermann/Niklas Ackermann, Rieger/Woriescheck, Tim Ackermann (2), Rieger, Niklas Ackermann (2) und Woriescheck gepunktet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.