• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Oldenburger spielen in Rangliste stark auf

04.10.2018

Oldenburg Eine starke Landesrangliste der Jungen haben die beiden Oldenburger Mathis Kohne und Justus Lechtenbörger gespielt. In Dinklage wurden der 14-jährige Kohne und der 13-jährige Lechtenbörger Vierter und Achter im 16-köpfigen Feld der besten niedersächsischen Tischtennis-Spieler unter 18 Jahren.

In der Vorrunde kamen die beiden Oldenburger, die für den MTV Jever in der Verbandsliga spielen, jeweils auf 4:3 Siege und belegten damit in ihren Gruppen beide den vierten Platz. Dabei profitierten sie jeweils von ihrem guten Satzverhältnis und zogen knapp in die Endrunde der besten acht Spieler ein.

Das direkte Duell der Oldenburger dort entschied der ehemalige Turaner Kohne nach 0:2 Satzrückstand ganz knapp mit 11:9 im fünften Durchgang noch für sich. Außerdem konnte er starke Erfolge gegen die Oberligaspieler Janek Hinrichs (MTV Jever) und Leon Hinze (TSV Algesdorf) feiern. Lediglich dem späteren Ranglisten-Zweiten Bjarne Kreißl vom Oberligisten Torpedo Göttingen unterlag Kohne noch. Mit einer 4:3 Bilanz kam er damit auf Rang vier.

Lechtenbörger, der das Tischtennisspielen beim OTB gelernt hat, unterlag neben Kohne auch dem Regionalligaspieler Vincent Senkbeil (SV Bolzum) nur ganz knapp mit 2:3. Dem späteren Ranglistensieger Dominik Jonack vom Regionalligisten Hannover 96 musste sich der Oldenburger ebenfalls noch geschlagen geben, dafür sicherte er sich aber einen 3:2-Sieg gegen Tammo Misera (Hannover 96), dem er in der Endabrechnung nur aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses den Vortritt lassen musste.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.