• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

OTB-Promis setzen zentrale Mission fort

26.04.2019

Oldenburg Weiter geht’s: Die Mission Verteidigung des Deutschen Meistertitels geht für die starken Routiniers des OTB an diesem Wochenende vor heimischer Kulisse in die nächste Phase. Beim jeweils finalen Spieltag der Tischtennis-Niedersachsenligen der Senioren 50 und 60 gehen die prominent besetzten Oldenburger in der jüngeren Altersklasse als haushoher Favorit an die Tische.

Wie in der 40er-Klasse, in der aber in dieser Saison keine Mannschaft gemeldet ist, ist der OTB bei den 50ern amtierender Deutscher Meister und möchte mit dem Gewinn der Niedersachsenliga die erneute Qualifikation für die nationalen Titelkämpfe schaffen.

Die Ausgangssituation ist gut: Am ersten Spieltag gab es 6:0 Punkte durch drei Siege gegen SF Oesede (8:2), FC Bennigsen (9:1) und TF Wolfsburg (9:1). Nur der SV Altenhagen (7:1 Zähler) steht aktuell besser da. Mit einem Erfolg im lokalen Duell an diesem Freitag bei Ostfriesland-Vertreter SV Warsingsfehn würden die Oldenburger als Tabellenführer in den entscheidenden Spieltag starten.

Am Samstag treffen sich um 12 Uhr alle acht Teams in der Haarenesch-Halle, um jeweils drei Partien zu bestreiten. Die Duelle mit Altenhagen, Gümmer und Saar­stedt sollten für die Gastgeber kein großes Problem darstellen. Der Kader mit Wang Yansheng, dem Einzel-Weltmeister dieser Altersklasse, den beiden besten Spielern der abgelaufenen Verbandsliga-Saison, Nicolai Popal und Heiko Wirkner, sowie Ex-Doppel-Weltmeister Steffen Fetzner wird von Lothar Rieger vom OTB II komplettiert.

Auch bei den Männern 60, die parallel zu den 50ern spielen, ist der Turnerbund dabei. Die Oldenburger waren hier aber mit drei Niederlagen vom ersten Spieltag zurückgekommen. An diesem Freitagabend empfangen sie die Spvg. Oldendorf, ehe es am Samstag gegen den SV Warsingsfehn, die TSG Westerstede und den TuS Ekern geht.

Neben den Niedersachsenliga-Spieltagen in Oldenburg finden auch noch die der Landesliga der Senioren 40 (mit TTC und TuS Eversten) und 50 (mit OTB und TTC) in Holtriem statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.