• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Tischtennis: OTB-Talent verpasst Ticket für Top-Turnier

24.10.2019

Oldenburg Beim DTTB-Top-48-Turnier der U-15-Jungen war Justus Lechtenbörger vom Oldenburger TB aktiv. Im hessischen Riedstadt kam der Oldenburger auf eine 6:3-Bilanz, musste sich aber dennoch mit Rang 21 zufrieden geben und verpasste damit die Qualifikation für das Top-24-Turnier um einen Platz.

Als Sieger der Landesrangliste hatte sich Lechtenbörger für die Bundesveranstaltung qualifiziert und hatte nach den Erfolgen der vergangenen Wochen einen TTR-Punktwert, der zu einem Setzplatz in der Vorrundengruppe ausgereicht hätte. Die Setzung erfolgte allerdings auf Grundlage der Sommer-Werte, und so traf der Oldenburger schon in der Vorrunde auf zwei sehr starke Konkurrenten.

Gegen die anderen drei Gegner gewann Lechtenbörger jeweils souverän mit 3:0 Sätzen. Gegen Andre Bertelsmeier vom Oberligisten Bad Hamm und gegen den späteren Turnierdritten Tayler Fox (Bad Homburg, Oberliga), unterlag er aber mit 1:3.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als Gruppendritter verpasste der Oldenburger somit die Zwischenrunde um die ersten 16 Plätze und spielte um die Ränge 17 bis 32. Nach einem 3:1-Sieg über Emilio Schulz vom Landesligisten Geveke vergab Lechtenbörger gegen Romeo Falk (TSV Rudow, Landesliga) eine 2:0-Satzführung und unterlag noch in fünf Durchgängen. Damit war die direkte Qualifikation für das Top 24 nicht mehr zu erreichen.

Mit zwei 3:0-Siegen in den weiteren Platzierungsspielen sicherte er sich aber immerhin Rang 21. Da der DTTB noch vier Startplätze für das Top-24-Turnier Ende November in Sachsen-Anhalt zu vergeben hat, stehen die Chancen für den Oldenburger, der zu den jüngeren Spielern beim Top-48-Turnier gehörte, für eine Teilnahme dort nicht schlecht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.