• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Tischtennis: OTB weiterhin ungeschlagen

28.02.2018

Oldenburg In der Tischtennis-Landesliga gibt sich der Oldenburger Turnerbund weiterhin keine Blöße. Auch ohne zwei Leistungsträger gewannen die OTBer mit 9:3 beim SV Wissingen.

Spitzenspieler fehlten

Neben dem verhinderten Spitzenspieler Nicolai Popal fiel auch Dirk Vogelsang aus. Dafür kamen Tim Woriescheck aus der dritten und Hergen Berger aus der vierten Mannschaft zu ihren ersten Einsätzen in dieser Saison. „Wir wollten auch anderen Ersatzspielern mal die Chance geben“, erklärte OTBer Lothar Rieger. An der Seite von Tim Ackermann konnte Berger sich gegen Wissingens Doppel eins Schönhoff/Behrensen durchsetzen, Woriescheck und Rieger unterlagen in fünf Sätzen gegen das Dreierdoppel Falke/Schmidt.

Souveräne Einzel

Da Toby Schüler und Thuong Nguyen ebenfalls erfolgreich waren, ging es mit einer 2:1-Führung in die Einzel. Hier erlaubten die OTB-Stammspieler den Gastgebern gerade einmal einen Satzgewinn durch Michael Stüer gegen Ackermann. Lediglich die Ersatzmänner Woriescheck und Berger mussten jeweils in vier Sätzen gegen Jürgen Niekamp und Hans-Joachim Schmidt noch Gegenpunkte zulassen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für den OTB punkteten gegen Wissingen: Schüler/Nguyen, Ackermann/Berger, Ackermann (2), Schüler (2), Ngyuen (2), Rieger.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.