• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

SWO II erreicht das rettende Ufer

11.04.2018

Oldenburg Die Reserve von SWO hat das rettende Ufer in der Tischtennis-Landesliga erreicht. Einen Punkt benötigte SWO II noch, um die Relegation zu vermeiden. Beim 6:9 gegen den Hundsmühler TV blieb dieser noch verwehrt, aber ein 9:5 beim SV Molbergen beendete das Zittern.

„Trotz vieler Ausfälle haben wir damit unser Ziel erreicht und die Klasse gehalten“, freute sich Kapitän Johannes Lahring. Gegen den HTV hatte sich seine Mannschaft ohne den beruflich verhinderten Daniel Bock nicht viel ausgerechnet, führte aber sogar zwischenzeitlich 5:3.

In Molbergen stand auch Bock wieder zur Verfügung. Ein 2:0 der Gastgeber erhöhte den Druck auf die Oldenburger, die aber gut standhielten und mit sechs Zählern in Folge für Beruhigung sorgten. Der am Wochenende gleich viermal siegreiche Heinrich Enneking holte gegen Oliver Peus in fünf Sätzen den ersehnten achten Zähler, bevor Albrecht Schachtschneider gegen Abwehrer Patrick Scheper sogar den Sieg sicherte.

Gegen den HTV punkteten Ralf Herold/Enneking, Herold, Enneking (2), Alex Oleinicenko und Lukas Wraase. Gegen Molbergen waren Lahring/Enneking, Bock (2), Herold, Lahring, Enneking (2), Schachtschneider und Oleinicenko erfolgreich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.