• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

TSV hofft auf starkes Heimdebüt

19.08.2017

Oldenburg Schon etwas unter Erfolgsdruck stehen die Landesliga-Fußballer des TSV am zweiten Spieltag gegen den VfL Oythe. Nach der 0:3-Auftaktniederlage beim SV Bad Rothenfelde (0:3) muss die Mannschaft von Trainer Boris Ekemescic an diesem Sonntag (16 Uhr, Sportplatz Maastrichter Straße) punkten, um nicht frühzeitig in der Abstiegszone festzuhängen.

„Wir haben mit Bad Rothenfelde, Oythe und Melle ein ganz schweres Startprogramm. Nun wollen wir punkten – dafür dürfen wir in der Abwehr nicht mehr die Fehler machen wie in Bad Rothenfelde“, weiß der Coach.

Vor einer Woche standen gleich neun Zugänge in der Startelf des TSV. „Wir müssen erst noch eine Mannschaft werden, die Spieler müssen sich erst noch kennenlernen. In der letzten Saison haben wir an der Maastrichter Straße aber nicht verloren“, hofft Ekmescic auf eine Fortsetzung der erfolgreichen Heimserie.

Die Oyther erlebten mit ihrem neuen Trainer Paul Jaschke (167 Zweitliga-Spiele für VfL Osnabrück und Arminia Bielefeld) gegen den SV Bevern einen erfolgreichen Start. Das 4:2 untermauerte gleich die Ambitionen auf einen Spitzenplatz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.