• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

TSV in Emden gefordert

25.04.2018

Oldenburg Bei Kickers Emden stehen die Fußballer des Landesligisten TSV an diesem Mittwoch (19.30 Uhr) vor einer harten Bewährungsprobe. Die zurzeit auf Rang neun liegenden Ostfriesen haben noch den Aufstieg in die Oberliga im Visier, die drittplatzierten Oldenburger dagegen wollen ein erneutes Debakel verhindern. Emden liegt zwar elf Punkte hinter Spitzenreiter VfL Oythe, hat aber vier Spiele weniger als der Ligaprimus absolviert. Der TSV ist mit 39 Punkten Dritter, hat im Gegensatz zu Oythe und Emden aber auf die Beantragung der Oberligalizenz verzichtet.

Am Sonntag verlor die Mannschaft von TSV-Trainer Vladimir Liutyi bei Vorwärts Nordhorn 0:9. „Wir sind in einer ganz schwierigen Situation, durch Verletzungen und Sperren habe ich nur wenige Spieler zur Verfügung. Es wird schwer, in Emden eine schlagkräftige Mannschaft auf den Platz zu schicken“, sagte Liutyi nach der Pleite in Nordhorn. Josephe Aidoo und Alex da Silva sind nach ihren Platzverweisen im Spiel gegen TV Dinklage noch gesperrt, dazu fehlt auch Johannes Wielspütz nach seiner Gelb-Roten Karte in Nordhorn. Außerdem ist der Einsatz von Torwart Felicio de Sousa Belchior, der in der Rückrunde ein sicherer Rückhalt der Oldenburger war, fraglich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.