• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

U 16 will an Spitze dranbleiben

08.12.2018

Oldenburg Eine wichtige Aufgabe im Kampf um die beiden Playoff-Tickets müssen die U-16-Junioren der Baskets Juniors/OTB an diesem Wochenende lösen. Um 12.30 Uhr empfangen sie in ihrem dritten Spiel in der Relegationsgruppe 1 der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) die Baltic Sea Lions.

Die Gäste aus Rendsburg schlugen mühelos Lübeck, verloren aber am letzten Spieltag in eigener Halle deutlich gegen Spitzenreiter Paderborn und sind mit 2:3 Siegen Sechster. Die Oldenburger (3:2) liegen als Tabellendritter in Lauerstellung hinter Rostock (4:1) und dem Ligaprimus (5:0).

„Wir dürfen den Gegner nicht unterschätzen und müssen uns wieder auf unser eigenes Spiel konzentrieren“, beschreibt der Oldenburger Trainer Artur Gacaev die Situation und erklärt immer wieder, dass die Mannschaft es „selber in der Hand“ und „das Potenzial“ hat, jedes Team schlagen zu können.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Oldenburger, denen nach aktuellem Stand der komplette Kader zur Verfügung steht, könnten mit einem Sieg bereits ein erstes Endspiel um den Einzug in die Playoffs erzeugen. Eine Woche darauf geht es bei den Rostock Seawolves um den entscheidenden zweiten Rang in der Tabelle.

„Paderborn ist durch Peter Hemschemeier zu stark und wird als Erster durch die Relegation kommen“, sagt Gacaev mit Verweis auf den jüngeren Bruder des für seine ProB-Auswahl spielenden Fritz Hemschemeier und fügt hinzu: „Unser Ziel ist Platz zwei – und dafür müssen wir die Rostocker zweimal schlagen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.