• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

SGO-Niederlage macht Meisterschaft spannend

14.01.2020

Oldenburg Spannend gemacht haben die Volleyballer der SG Ofenerdiek/Ofen die Meisterschaft in der Verbandsliga durch ihre 2:3-Niederlage gegen den VSK Osterholz-Schambeck. Der Sieg gegen den Tabellenletzten BC Cuxhaven geriet da zur Nebensache. „Wir wollen lieber den Mantel des Schweigens über das Spiel gegen Cuxhaven legen, mit Verbandsliga-Volleyball hatte das wenig zu tun“, monierte SGO-Trainer Olaf Gloystein trotz der drei Punkte das spielerische Niveau, obwohl sein Team jeden Durchgang ungefährdet einfahren konnte.

Die Voraussetzungen für das zweite Heimspiel waren allerdings nicht die besten: Jan-Philipp Stubbe hatte sich im ersten Spiel verletzt, und Malte Tyedmers sowie Philipp Lenze mussten ihrer Trainertätigkeit nachkommen, so dass Gloystein gleich drei Stammkräfte fehlten. „Wir wussten, dass wir eine Schippe drauflegen mussten“, sagte der SGO-Coach: „Aber am Ende muss man ehrlich sagen, dass wir einen Punkt gerettet haben.“

Die Gäste aus Osterholz-Scharmbeck präsentierten sich trotz dünner Personallage in Spiellaune und führten 2:1 in Sätzen. Mit enorm viel Aufwand gewann die SGO aber den vierten Durchgang mit 27:25 – es ging in die Verlängerung. „Am Ende fehlten uns die Körner und vielleicht die eine oder andere Wechseloption“, erklärte Gloystein das Nachsehen im Tiebreak. Die SGO bleibt mit 32 Punkten aber Spitzenreiter und hat es bei fünf ausstehenden Spielen weiter selber in der Hand, die OTB-Reserve (29 Punkte) hinter sich zu lassen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.