• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

VfB gewinnt Test gegen Blau-Weiß

21.01.2019

Oldenburg Mit einem 3:2 (2:2)-Erfolg haben die Fußballer des VfB Oldenburg ein Testspiel der Wintervorbereitung gegen den Bezirksligisten Blau-Weiß Bümmerstede beendet. „Ich werde das genauso wenig überbewerten wie den über weite Strecken guten Auftritt gegen Lotte“, sagte VfB-Trainer Marco Elia. Gegen den Drittligisten hatte der VfB mit 0:5 verloren.

Trotz aller Überlegenheit war es der Regionalliga-Mannschaft von Elia gegen Bümmerstede nicht gelungen, mit einer Führung in die Pause zu gehen. Überraschend erzielte Robin Kaufmann das 1:0 für BWB. U-19-Leihgabe Jakob Bookjans glich den Spielstand aus. Kifuta Makangu drehte die Begegnung mit einem Kopfball zugunsten des Viertligisten. Doch Sören Harms gelang vor dem Pausenpfiff das 2:2 für die Gäste. Dank des Treffers von Maik Lukowicz hatte die Elia-Elf das bessere Ende für sich.

Jan Patrick Kadiata hat sich indes einen doppelten Bänderriss im Knöchel zugezogen und wird mehrere Wochen ausfallen. Die erste Pflichtpartie bestreitet der VfB am 17. Februar gegen die Reserve von Hannover 96.

Niklas Grönitz Volontär, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.