• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

VfB II holt mit Glück drei Punkte

04.12.2017

Oldenburg Einen 2:1-Arbeitssieg haben die Bezirksliga-Fußballer des VfB II gegen den VfL Stenum gefeiert. „Wir haben schon Glück gehabt, dass Stenum aus seinen Konterchancen nicht das 0:2 gemacht hat“, meinte Trainer Marco Elia, dessen Team durch ein Tor von Maximilian Klatte früh in Rückstand geraten war (7. Minute).

Nach einer Viertelstunde waren auch die Gastgeber gedanklich im Spiel angekommen und drängten auf das 1:1. Die größte Chance hatte Jonathan Matondo, als er kurz vor der Pause die Latte traf.

Nachdem auch Stenum einmal Aluminium getroffen hatte, nutzte Tshomba Oliveira einen Fehler von Keeper Maik Panzram zum 1:1 (58.). Christopher Kant sorgte aus der Distanz für den Sieg (77.).

Weitere Nachrichten:

Bezirksliga