• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

VfL hofft auf Keeper als Libero

01.12.2018

Oldenburg Die dringend nötige Aufstockung des Punktekontos streben die mit zwölf Zählern letztplatzierten Regionalliga-Fußballer des VfL an diesem Sonntag (14 Uhr, Hans-Prull-Stadion) gegen den Hamburger SV II an. Die Gäste, die mit 25 Punkten Rang 13 belegen, hatten das Hinspiel im August durch zwei Tore von Jann-Fiete Arp 2:0 gewonnen.

„Ein Punktgewinn wäre möglich gewesen, wenn wir unsere Torchancen genutzt hätten“, lautete damals wie so oft das Fazit von VfL-Coach Dario Fossi. Zwei Großchancen hatte HSV-Torwart Morten Behrens, der bei Ballbesitz als letzter Mann an der Mittellinie stand, Jonas Siegert und Ali Sandoghdar ermöglicht. Sie schossen aber aus großer Distanz daneben.

Beim 1:2 gegen Spitzenreiter VfL Wolfsburg II vor zwei Wochen nutzte der VfL endlich eine Einladung des Gegners. Efkan Erdogan überwand Keeper Niklas Klinger mit einem Schuss aus der eigenen Hälfte. „Vielleicht spielt der HSV-Torwart ja wieder wie ein Libero“, sagt Fossi.

Stadtrivale VfB fährt derweil ohne Jan-Patrick Kadiata zum Spiel an diesem Samstag (Anstoß: 14 Uhr) bei der U 23 des FC St. Pauli. Der gebürtige Bonner wurde vom Verein für zwei Spiele freigestellt, um „private Angelegenheiten in der Heimat“ zu klären, erläutert Sportleiter Andreas Boll. Auf einen möglichen Wechsel im Winter deute das nicht hin.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.