• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

VfL-Teams bitten zum Hallenkick

24.12.2018

Oldenburg Der traditionelle „Prull-Cup“ der ersten Männermannschaft des VfL fällt diesmal aus, weil Cheftrainer Dario Fossi die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte in der Fußball-Regionalliga wichtiger ist – aber dennoch gibt’s rund um den Jahreswechsel drei Hallenturniere an der Rebenstraße.

Den Anfang macht die Dritte am 29. Dezember (Samstag, 18.30 bis etwa 22.45 Uhr) mit dem Wintercup 2018. Der Ausrichter ist auch Titelverteidiger. Zudem kämpfen im Modus „Jeder gegen Jeden“ eine Ü 32 des VfL sowie FC Wittsfeld, Krusenbuscher SV, SG Großenmeer/Bardenfleth II, SV Eintracht II und TV Apen um den Turniersieg.

Am 30. Dezember (Sonntag, 13 bis etwa 17.15 Uhr) folgt der „Tip-Top-Automobile-Cup 2018“ des VfL II, der als weitere Teilnehmer die Teams von SV Ofenerdiek, FC Rastede, VfR Wardenburg, TuS Eversten, SV Eintracht und VfL Bad Zwischenahn in der Sporthalle an der Rebenstraße begrüßt. Auch hier wird im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt, eine Partie dauert zehn Minuten.

Zunächst in zwei Gruppen kämpfen am Samstag, 5. Januar, zehn Teams um den Einzug ins Viertelfinale des Turniers der vierten Mannschaft. Der VfL IV schickt zwei Riegen ins Rennen. Außerdem nehmen die Männer von TuS Bloherfelde III, BW Bümmerstede III, Tura 76 II, TV Neuenburg, FC Exzidian und TuS Eversten IV teil. Die Frauen von SVE Wildenloh und GVO komplettieren das Teilnehmerfeld. Die Gruppenauslosung findet vor Turnierbeginn statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.