• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Ofenerdieker lösen Ticket zur DM

12.03.2019

Oldenburg Mächtig viel Spaß und dazu auch noch Erfolg hatten die Ü-35-Volleyballer der SG Ofenerdiek/Ofen bei den Nordwestdeutschen Meisterschaften vor heimischer Kulisse. In einem packenden Dreierturnier im Modus „Jeder gegen Jeden“ setzte sich das mit Spielern von mehreren Vereinen aus dem Nordwesten verstärkte Team von Trainer Olaf Gloystein in der Halle an der Feststraße zuerst gegen den TSV Giesen und dann gegen den VfL Lintorf durch und sicherte sich so den Titel und das damit verbundene Ticket zur Deutschen Meisterschaft.

„Insgesamt war es ein hochklassiges und spannendes Turnier. Wir haben uns verdient durchgesetzt, obwohl die Ergebnisse deutlicher erscheinen, als es letzten Endes war“, sagte Gloy­stein, der sich eher als Helfer verstand: „Die Jungs haben das alles selbst organisiert und sich gecoacht. Wir hatten alle zusammen einfach einen super Tag.“

Im ersten Spiel besiegten die Oldenburger die Gäste aus Giesen mit 2:0 (25:14, 25:21). Das Duell mit den „Grizzlys“, die sogar drei Drittliga-Spieler aufboten, verlief anfangs auf Augenhöhe. Erst durch starke Aktionen der Zwillinge Lars und Dirk Achtermann von Regionalligist VSG Ammerland setzen sich die Gastgeber ab und holten den ersten Durchgang.

Im zweiten Satz ging Giesen mehr Risikobereitschaft, doch speziell Jörn Middelbeck von Regionalligist DJK Füchtel und Benjamin Büttelmann aus dem Verbandsliga-Team der SGO fanden meist die richtigen Lösungen.

Im zweiten Spiel lieferten sich die Ofenerdieker mit den Lintorfern, deren Mannschaft zur Hälfte aus dem Team bestand, das in der Regionalliga aktuell auf Meisterkurs liegt, ein hochklassiges Duell. Die Lokalmatadore gewannen Satz eins 25:21 und machten durch ein 27:25 den Traum vom Start bei der DM perfekt.

Die nationalen Titelkämpfe finden am Pfingstwochenende im nordrhein-westfälischen Minden statt. „Da freuen wir uns richtig drauf,“ sagte Gloystein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.