• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

OTB-Junioren qualifizieren sich für DM

01.03.2019

Oldenburg Mit einem lachenden und einem weinenden Auge blicken die U-18-Volleyballer des Oldenburger TB auf ihre Teilnahme an der Nordwestdeutschen Meisterschaft in Hannover zurück. Zwar unterlagen sie im Finale den Lokalmatadoren, doch ihre insgesamt starke Leistung wurde mit dem erhofften Ticket zur Deutschen Meisterschaft belohnt.

Nach souveränen 2:0-Siegen über die VSG Ammerland und DJK Kolping-Northeim zogen die Oldenburger in die Zwischenrunde ein. Dort wurde es besonders spannend, denn sie trafen direkt auf den Titelverteidiger aus Hannover. Gegen den Favoriten präsentierten sie sich allerdings gut eingestellt und lagen schnell mit 6:0 vorn, doch der Gegner kämpfte sich ins Spiel und entschied den ersten Satz für sich. Im zweiten Durchgang waren es dann die Oldenburger, die sich dank einer starken Aufschlagserie von Nico Schwede zurückmeldeten und den Ausgleich perfekt machen. Im Tie-Break spielte Hannover aber seine Stärke aus und gewann 15:10.

Im letzten Zwischenrundenspiel mussten die Oldenburger gegen den TSV Giesen ran. „Durch einige fragliche Schiedsrichterentscheidungen wurde das Spiel sehr hektisch“, sagte OTB-Trainer Luca Steenken. „Wir konnten in beiden Sätzen erst am Ende für Klarheit sorgen und gewannen mit viel Mühe 2:0“, ergänzte der 21-Jährige.

Nach der kräfteraubenden Partie standen die Oldenburger im Halbfinale Braunschweig gegenüber. Souverän siegten sie mit 25:16 im ersten Satz. Der zweite Durchgang lief zwar etwas holprig, doch auch hier setzten sich die Oldenburger durch (26:24) und zogen ins Finale ein.

Dort kam es zum erneuten Duell mit den Rivalen aus Hannover, der den ersten Satz deutlich gewann (25:14). Daraufhin machten Steenken und Co-Trainer Jelte Johanning ihrem Team noch einmal Mut. Die positive Stimmung nahmen die Oldenburger mit und glichen auch diesmal zum 1:1 aus.

„Im Tie-Break fehlte uns dann aber die Kraft, und Hannover zog leider davon“, resümierte Steenken. Trotz der Niederlage freuten sich die OTB-Talente über die Qualifikation für die DM. Diese findet am 26. und 27. April in Mühldorf (Bayern) statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.