• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Fußball: FCO-Frauen starten stürmisch aus Corona-Pause

18.08.2020

Oldenburg /Weyhe In ihrem ersten Spiel nach mehr als fünf Monaten Corona-Pause hat den Fußballerinnen des FC Ohmstede zunächst noch die Präzision im Abschluss gefehlt. Am Ende stand für das Landesliga-Team aber ein verdienter 5:0-Testspielsieg bei Bezirksligist TSV Weyhe-Lahausen zu Buche.

„Dem Team war die Spielfreunde nach der langen Zwangspause anzumerken“, zeigte sich Ludger Popken zufrieden, der jetzt Frank Wronski und Anna Vanselow ein Trainertrio bei den Ohmstederinnen bildet. Diese kamen in Weyhe schon in der ersten Halbzeit zu vielen gut herausgespielten Offensivaktionen, es fiel aber nur ein Treffer durch einen 16-Meter-Schuss von Zugang Louisa Froese.

Als nach dem Wechsel beim Gegner die Kräfte schwanden, erhöhten Greta Meinke, Laura Gawenda, Vanselow und wiederum Froese die Führung auf 5:0. Einige weitere Chancen blieben ungenutzt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Popken freute sich über eine „engagierte Mannschaftsleistung“ und speziell die ersten Einsätze der Talente Cora Dallmann, Paulina Schröder und Marieke Reinhart im Frauenteam: „Sie konnten sich nahtlos einfügen.“

Die nächsten Tests bestreiten die Ohmstederinnen gegen die Bezirksligisten SG TiMoNo II (Samstag, 22. August, auswärts) und TuS Obenstrohe (Freitag, 28. August, zu Hause). Vier Tage vor dem Auftakt in der zweigeteilten Landesliga gegen die SG FriEdA (6. September) ist das Bezirkspokal-Duell mit Bezirksligist Polizei SV (2. September) das erste Pflichtspiel.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.