• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Luftwaffe sagt Familientag in Wittmund ab
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Nach Eurofighter-Unfall
Luftwaffe sagt Familientag in Wittmund ab

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Oldenburger C-Junioren setzen sich stark in Szene

16.09.2013

Oldenburg Zwei Siege, zwei Remis und eine Niederlage verbuchten die Juniorinnen und Junioren aus Oldenburg in den Fußball-Bezirksligen. Das Duell der A-Junioren von TuS Eversten gegen den TSV Großenkneten ist ausgefallen.

A-Junioren: VfL Wildeshausen - GVO 1:1. Nach zuvor zwei Kantersiegen kam GVO diesmal nicht über ein Unentschieden hinaus. Die Elf der Trainer Christoph Osterloh und Kledson de Moura Goncalves tat sich sehr schwer, auch den Gastgebern wollte lange nichts Zählbares gelingen. Kurz vor dem Abpfiff wurde es turbulent. Erst ging Wildeshausen in Front, doch die Osternburger glichen postwendend aus.

Tore: 1:0 (89.), 1:1 Flechtner (90.).

C-Junioren: VfL - BV Cloppenburg 5:0. Gegen den Tabellennachbarn aus Cloppenburg glückte der Mannschaft von Trainer Klaus-Dieter Gehrels ein klarer Erfolg. Calvin Asare legte nach zehn Minuten mit dem ersten Tor den Grundstein für die Gastgeber, die auch danach keine Zweifel aufkommen ließen, dass die drei Punkte in Oldenburg bleiben würden. Mit dem dritten Sieg im fünften Spiel kletterte der VfL auf Rang fünf.

Tore: 1:0 Asare (10.), 2:0 Ellermann (25.), 3:0 Knapp (31.), 4:0 Ohlmeyer (46.), 5:0 Ellermann (58.).

VfB - SG Jahn/DTB Delmenhorst 4:2. Nach dem fünften Sieg in Folge hat sich das nun zweitplatzierte VfB-Team von Trainer Christian Hoch eindrucksvoll in der Spitzengruppe festgesetzt. Zunächst sah es aber nicht so gut aus. Die SG ging früh in Führung, Bereits zum Ende der ersten Halbzeit nahm Hoch aber Umstellungen vor, die nach der Pause Früchte trugen. Zwar konnte der Gast nach dem Ausgleich nochmals vorlegen, doch am Ende setzte sich der VfB durch.

Tore: 0:1 (4.), 1:1 Sandstede (47., Foulelfmeter), 1:2 (54.), 2:2 Thiele (57.), 3:2 Oeltjebruns (61.), 4:2 Thiele (70.+1).

B-Juniorinnen: BV Cloppenburg - FC Ohmstede 0:0. Bereits unter der Woche kam der FCO zu einem beachtlichen Punktgewinn gegen die favorisierten Cloppenburgerinnen. Der BVC war allerdings stark ersatzgeschwächt angetreten. So entwickelte sich eine Partie, in der Gästetrainer Benjamin Drewniok durch frühe Wechsel Entlastung für seine Spielerinnen schaffen konnte.

Tore: keine.

C-Juniorinnen, FC Ohm­stede - SG Leer 04/Bingum 1:4. Gegen die verlustpunktfreien Ostfriesinnen kassierte der FCO im dritten Spiel die zweite Niederlage. Trainerin Sjamke Duzat sah, wie ihre Spielerinnen mutig begannen und durch Laura-Marie Nadj früh in Front gingen. Leer schlug aber rasch zurück und zog noch vor der Pause auf 4:1 davon. In der Kabine fand Duzat wohl die richtigen Worte. Ihre Elf stand nun wesentlich konzentrierter. Kapitänin Klara Welzel organisierte die Abwehr vorbildlich. „Auf der zweiten Hälfte können wir aufbauen“, so Duzat.

Tore: 1:0 Nadj (4.), 1:1 (6.), 1:2 (16., Eigentor), 1:3 (23.), 1:4 (34.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.