• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Oldenburger holen vier Silbermedaillen

01.11.2011

HANNOVER Insgesamt fünf Trophäen erkämpften sich die Schwimmer des Polizei SV bei den Landeskurzbahnmeisterschaften im Schwimmen in der offenen Wertungsklasse im Stadionbad von Hannover. Auf der auf 25 Meter verkürzten Bahn in der Landeshauptstadt erschwamm sich aus Oldenburger Sicht alleine Piet Schlörmann vier Medaillen.

Der 17-jährige Abiturient schlug über 400, 800 und 1500 Meter Freistil jeweils hinter dem zwei Jahre älteren Göttinger Marcel Jerzik als Zweiter an und sicherte sich damit jeweils die Vizemeisterschaft sowie die Silbermedaille. Über 400 Meter Freistil verbesserte sich der PSVer um 1,83 Sekunden und qualifizierte sich mit dieser Zeit auch für die am letzten Novemberwochenende in Wuppertal stattfindenden deutschen Titelkämpfe.Außerdem verdiente sich der Mittel- und Langstreckenspezialist über 400 Meter Lagen in neuer persönlicher Bestzeit von 4:42,61 Minuten noch den dritten Rang und damit die Bronzemedaille.

Eine weitere Silbermedaille steuerte Kathrin Prigge über 400 Meter Lagen bei. Die 16-Jährige erschwamm sich das Edelmetall in guten 5:05,05 Minuten und wurde zudem noch Sechste im Finale über 100 Meter Brust in ebenfalls guten 1:15,76 Minuten. Damit steigert die PSVerin ihre Bestzeit noch einmal um 0,72 Sekunden.

Für eine eigene kleine Sensation sorgte Tammo Schroeder. Nach nur zehn Trainingseinheiten im direkten Vorfeld der Meisterschaften erfüllte der „Altmeister“ die in ihn gesetzten Erwartungen. Der bald 28-Jährige vom Polizei SV wurde über 200 Meter Brust in 2:23,45 Minuten undankbarer Vierter, erkämpfte sich im Finale über 100 Meter Brust Rang fünf und belegte Platz sieben über 50 Meter Brust. Weitere Platzierungen unter den ersten acht Niedersachsen erzielten die PSVer Tina Osterkampf mit Platz sieben und acht über 200 Meter Rücken und 400 Meter Freistil und Torger Mörking mit Platz sieben über 200 Meter Rücken sowie die OSVerin Kristina Hesse mit Rang acht über 200 Meter im Schmetterlingstil.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.