NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Schwimmen: Oldenburger legen Nervosität im Becken schnell ab

05.12.2013

Oldenburg /Hude Der Oldenburger SV ist am Wochenende mit seinen jüngsten Aktiven in Hude beim Advents-Schwimmfest am Start gewesen. Für viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer war es der erste Wettkampf. Entsprechend große Aufregung herrschte bei den Debütanten. C-Kadertrainerin Kristina Hesse und ihre Kollegin vom D-Kader, Svenja Kocks, beruhigten ihre Schützlinge jedoch und waren am Ende auch mit den Ergebnissen sehr zufrieden.

Jule Brand (Jahrgang 2006) stand zweimal ganz oben auf dem Treppchen und sicherte sich über 50 Meter Freistil (0:54,38 Minuten) und 50 Meter Rücken (1:00,02) die Goldmedaille. Zudem wurde sie einmal Fünfte über 50 Meter Brust. Mikka de Boer (2006) erschwamm sich eine Goldmedaille über 50 Meter Brust (1:07,60) und eine Silbermedaille über 50 Meter Freistil. Außerdem wurde er Vierter über 25 Meter Rücken. Svea Marie Kone (2006) gewann einmal Gold beim Wettkampf über 25 Meter Freistil „Beine mit Brett“ und wurde Sechste über 25 Meter Rücken.

Lorna Schaa (2005) belegte Rang zwei über 50 Meter Brust und kam zweimal auf den fünften Platz über 50 Meter Freistil und Rücken. Greta Marlene Dolleck (2006) erreichte zweimal Rang vier über 50 Meter Freistil und Rücken sowie Platz sechs über 50 Meter Brust. Nike Mia Höpfner (2006) erkämpfte sich eine Bronzemedaille über 50 Meter Brust, wurde Fünfte im Wettkampf über 50 Meter Freistil und Sechste über 50 Meter Rücken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Julia Kraut (2006) wurde einmal Fünfte über 50 Meter Rücken sowie zweimal Sechste über 50 Meter Freistil und Brust. Neele-Marie Lofruthe (2004) belegte Rang vier über 50 Meter Brust. Stina Boy (2004) wurde Fünfte über 50 Meter Rücken. Eva Laubach (2006) schaffte Platz vier über 50 Meter Brust.

Am Ende gewann die 3 x 25-Meter-Freistilstaffel des OSV mit Nike Mia Höpfner, Mikka de Boer und Jule Brand in 1:26,97 Minuten die Goldmedaille. Zum Schluss gab es nach einem aufregenden und anstrengenden Advents-Wettkampf für die jungen Schwimmerinnen und Schwimmer noch eine Belohnung vom Nikolaus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.