• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Leichtathletik: Oldenburger Nachwuchs beweist seine Vielseitigkeit

14.09.2010

OLDENBURG Bei den Regionsmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler im Mehrkampf und auf den Langstrecken konnten die beteiligten Oldenburger Vereine BTB, OTB, Schwarz-Weiß, OTB und VfL ein Dutzend Siege erringen. Bei herbstlicher, aber weitgehend trockener Witterung wurden in Löningen acht Titel im Mehrkampf sowie vier auf den Langstrecken gewonnen.

Bei den Jungen der ältesten Schülerklasse A (M 15) holten Tiago Rittner (2017 Punkte) und Jan-Niclas Faasch (1939, beide VfL) einen Doppelsieg heraus. Im jüngeren Schülerjahrgang M 14 wurde Johannes Nistal (1796/VfL) Dritter. Zusammen mit ihren Teamgefährten Lennart Elsner und Albin Bertram gewannen die VfL-Medaillengewinner zudem mit 9079 Punkten unerwartet klar die Teamwertung vor dem Ausrichter VfL Löningen (8258 Punkte).

Starke C-Schüler

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch bei den C-Schülern prägten die Oldenburger das Geschehen im Mehrkampf. In der Altersklasse M 11 siegte Fleming Wiesner (BTB) mit 1191 Punkten vor Goscinny Yvgeni (OTB), der auf 1124 Zähler kam. In der Altersklasse M 10 siegte Thore Bathke (BTB) mit 908 Punkten. In der Teamwertung wurde der BTB mit 4995 Zählern Zweiter hinter der LG Wilhelmshaven.

Bei den D- Schülern schaffte in der Einzelwertung nur Tim Gutzeit (BTB) in der Altersklasse M 8 den Sprung auf das Siegerpodest. Durch eine ausgeglichen besetzte Mannschaft mit Platzierungen im vorderen Mittelfeld sicherte sich der BTB mit 3838 Punkten jedoch den Gewinn der Teamwertung vor dem BV Garrel.

Bei den Mädchen in der Altersklasse W 14 siegte Lisa Schröder (OTB) erwartungsgemäß mit 1953 Punkten und stellte im Hochsprung sowie im Kugelstoß ihre Klasse unter Beweis. Mit ihrer Leistung liegt sie kurz vor Saisonabschluss auf Rang drei der Landesbestenliste. Bei den B-Schülerinnen wurde Nadine Schönberg (W 13/OTB) im Dreikampf Dritte mit 1388 Punkten. Im jüngeren Jahrgang W 12 belegten Rike Wigger und Eda Kintz (beide BTB) mit 1254 bzw. 1206 Zählern die Plätze zwei und drei im Dreikampf. Rike Wigger wurde im Vierkampf ebenfalls Vizemeisterin (1569 Punkte).

Bei den C-Schülerinnen stellten die Oldenburgerinnen beide Altersklassensieger. In der W 11 siegte Nadja Schröder (OTB) mit 1208 Punkten, in der W 10 gewann Kathrin Walter (BTB) mit 1175 Zählern. Zudem holten die Mädchen des OTB und BTB einige vordere Platzierungen in beiden Altersklassen, so dass der BTB sogar zwei Teams in der Teamwertung auf das Siegerpodest brachte. BTB I siegte mit 5472 Punkten vor dem VfL Löningen; BTB II erzielte 4773 Zähler und wurde Dritter.

Bei den D-Schülerinnen belegte Sina Instinske (W 9/BTB) mit 1014 Punkten den zweiten Platz und führte ihr Team auf Rang drei der Teamwertung.

Erfolge auf Langstrecke

Auf den Langstrecken gab es außer vier Siegen drei weitere Podestplätze für den Oldenburger Nachwuchs. Bei den A-Schülern siegten über 3000 m Albin Bertram (M 15/ VfL) in 11:57,10 Min. und Clemens Franzmann (M 14/TuS Eversten) in 13:12,26 Minuten. Bei den C-Schülern der M 10 siegte Dominic Ellwardt (VfL) über 2000 m in starken 7:34,17 Min. und blieb als einziger seines Jahrganges unter der Acht-Minuten-Schallmauer. Bei den Mädchen der W 12 siegte Sarah Ellwardt (VfL) über 2000 m in 7:55,70 Min. und distanzierte ihre Gegnerinnen ebenfalls um über eine halbe Minute.

Bei den C-Schülerinnen der W 11 liefen Annabell Scholz und Mariella Steinbring (beide BTB) in 8:42,36 Min. bzw. 8:51,82 Min. auf die Plätze zwei und drei. In der jüngeren Altersklasse W 10 lief Kathrin Walter (BTB) in 8:47,53 Min. auf Rang zwei und krönte damit ihre starke Mehrkampfleistung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.