• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

RUDERN: Oldenburger Nachwuchs mischt vorne mit

31.05.2005

OLDENBURG OLDENBURG - Der Oldenburger Ruderverein (ORVO) sieht im Nachwuchsbereich rosigen Zeiten entgegen. „Wenn alles gut läuft, kann dieses Jahr das erfolgreichste unseres Vereins überhaupt werden“, betont ORVO-Coach Thomas Ihnen. „Wir haben im Junior-Vierer B den bisher besten Vierer in Deutschland am Start, und diese Jungs werden auch in Zukunft das Geschehen im deutschen Juniorenrudern mitbestimmen.“ Trainer dieser Juniorenklasse sind Ihnens Co-Trainer Steffen Oldewurtel und Dirk Brockmann.

Derweil überzeugte die U17-Mannschaft des Ruderteams Nord-West, zu dem auch der ORVO gehört, bei der internationalen Junioren-Regatta in Köln-Fühlingen. Bei der Standortbestimmung für die deutschen Jugend-Meisterschaften (23. bis 26. Juni) konnte der männliche Riemenvierer ohne Steuermann mit den beiden Oldenburgern Immo Ihnen und Mikkel Vogel sowie Jan Edzard Junkmann und Samuel Tieben an beiden Regattatagen die starke Konkurrenz in Schach halten. Zudem konnte sich Ihnen mit Jan Edzard Junkmann im U19-Rennen einen Mittelplatz unter 40 Booten erkämpfen.

Auch im Nachwuchsachter waren drei ORVO-Ruderer aktiv. Jan Kossak, Sebastian Engelmann sowie Johannes Wölck hatten großen Anteil am Erreichen eines zweiten und eines dritten Platzes. Bei den U19-Juniorinnen überzeugte die Oldenburgerin Judith Stolle im für sie ungewohnten Einer mit zwei dritten Plätzen.

Unterdessen startete die Flotte des Deutschen Ruderverbandes (DRV) auf der Regattastrecke in Eton (England) in die Weltcup-Saison 2005. Im Zweier ohne traten in Christa Gerking aus Leer vom Team Nord-West und Johanna Rhönfeld (Hamburg) die amtierenden U23-Weltmeisterinnen an. Bei ihrer Weltcup-Premiere wurden sie gute Fünfte.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.