• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Oldenburger Nachwuchs nutzt Heimvorteil

22.06.2007

OLDENBURG Herausragende Leistungen auch der Oldenburger Athleten erlebten die Leichtathletik-Regionsmeisterschaften der jüngeren Schülerjahrgänge C und D aus Oldenburg Stadt/Land. Die Schüler im Alter von acht bis elf Jahren traten in fünf Disziplinen an. Insgesamt konnten die Aktiven des DSC, der LGO und des VfL zwölf Siege und 16 weitere Podestplätze erreichen, wobei die Jungen neunmal gewannen und je fünfmal Zweiter und Dritter wurden.

Die achtjährige Anna Weirauch (LGO) blieb die einzige Oldenburger Meisterin, konnte das Gefühl dafür gleich dreimal in den Disziplinen 50 m (8,8 Sekunden), Weitsprung (3,40 m) und Schlagballwurf (20 m) genießen. Ebenfalls dreimal erfolgreich war Marten Seebeck (M 8, DSC). Bis auf die Wurfleistung von 29 m blieb er knapp hinter der Siegerleistung der gleichaltrigen Mädchen zurück.

Packende Duelle lieferte sich der Oldenburger Nachwuchs besonders in der Altersklasse M 11. Allein vier Siege und zehn Podestplätze konnten die Aktiven des DSC und VfL hier erreichen. Stärkster Athlet war Alexander Niehaus (VfL) mit zwei Siegen im Sprint (7,57 Sek.) und Weitsprung (4,29 m), einem zweiten Platz im Ballwurf (46 m) und einem dritten Platz über 1000 m (3:44,05 Min.). Vereinskamerad Johannes Nistal gewann bei einsetzendem Regen den Hochsprung mit 1,15 m, während Janik Seebeck (DSC) mit 49 m das Schlagballwerfen für sich entscheiden konnte. Julian Hartung (DSC) überzeugte als zweiter 4-Meter-Springer und wurde verdienter Vizemeister im Sprint und Weitsprung.

Bei den Staffeln liefen die C-Schüler des DSC über die 4 x 50 m zu einem klaren Sieg in 31,09 Sekunden. Bei den Mädchen wurde die LGO in beiden Altersklassen Vizemeister. Einzig der Zustand der Laufbahn nach kurzen Regenschauern trübte die Freude – es bildeten sich große Pfützen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.