• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

SCHWIMMEN: Oldenburger Staffeln erfolgreich auf Rekordjagd

14.01.2009

OLDENBURG Zum zweiten Mal hatte die Schwimmabteilung des TSV Quakenbrück zum „Tag der seltenen Staffeln“ eingeladen – und es wurde für die Schwimmer des Polizei SV Oldenburg ein erfolgreicher Jahresauftakt.

Denn die Athleten von Trainerin Beate Schroeder schwammen trotz des harten Trainings zwischen den Feiertagen und in den ersten Tagen des neuen Jahres – mit zweimaligen täglichen Wassertraining zuzüglich einer Landtrainingseinheit – gleich zu zwei Landes- und sechs Bezirksrekorden.

Jan David Schepers, Tammo Schroeder, Piet Schlörmann und Stephan Maleszka schraubten den sechs Jahre alten Landesrekord über 4 x 200 m Rücken von 9:08,57 Min. auf 8:56,43 Minuten. Derweil verbesserten Julia Zeuschner, Dorothee Klumpe, Nicole Hiermayr und Kathrin Prigge den Landesrekord von Eintracht Hildesheim aus dem Jahre 1987 über 4 x 200 m Brust knapp um 39/100 Sekunden auf 11:13,31 Minuten.

Das Männerteam steuerte ferner noch drei Bezirksrekorde zum Erfolg bei: Jan David Schepers, Mark Osterkamp, Tammo Schroeder und Eike Meints verbesserten den zehn Jahre alten Rekord über 4 x 200 m Brust um fast zehn Sekunden auf 9:56,97 Minuten sowie über 4 x 100 m Brust um drei Sekunden auf 4:25,50 Minuten.

Schepers, Maleszla, Schroeder und Osterkamp schwamm außerdem noch zu einem Rekord über 4 x 200 m Schmetterling und unterboten die alte Bestmarke um über 26 Sekunden.

Über 4 x 200 m Freistil schwammen Dorothee Klumpe, Kathrin Prigge, Julia Zeuschner und Nicole Hiermayr in 9:01,53 Min. zum vierten Bezirksrekord der Veranstaltung. Sie unterboten ihre eigene Bestmarke aus dem Vorjahr um sieben Sekunden.

Eine Wiederholung des Wettkampfes in 2010 ist wegen des großen Erfolges durch die Verantwortlichen aus Quakenbrück geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.