• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Bogenschießen: Oldenburger starten erfolgreich in neue Hallensaison

13.11.2015

Oldenburg Auf einen erfolgreichen Start in die neue Hallensaison blicken die Oldenburger Bogenschützen zurück. Die Mannschaft um Landesmeisterin Simone Herd trumpfte unter anderem beim ersten Landesliga-Wettkampftag auf, der von der TSG Burg Gretesch in Westerhausen ausgerichtet wurde.

Beim Wettstreit der acht Teams erreichte die Mannschaft der Oldenburger Schützen in der Besetzung Bernd Kuhlmann, Frederik Lüschen, Henry Klompmaker,, Simone und Benjamin Herd mit einem Punktestand von 10:4 und 1478 Ringen den zweiten Platz. Der zweite von vier Wettkampftagen findet am 13. Dezember beim BSC Werlte statt. „Wir haben viel trainiert und freuen uns schon“, sagt Simone Herd.

Direkt vor dem Saisonstart in der Landesliga waren die Oldenburger Schützen mit zwei Mannschaften beim Rundenwettkampf des Oldenburger Schützenbundes angetreten. Die 19 beteiligten Teams ermitteln zunächst in vier Heimwettkämpfen zuerst die Rangfolge für den Endkampf. Die besten Acht qualifizieren sich für den Endkampf.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei der ersten Heimrunde waren die Oldenburger nicht zu schlagen. Sie setzten sich mit 838 von 900 möglichen Ringen nicht nur in der Gesamtwertung vor den zweitplatzierten Brakern (803) auf Rang eins. Simone Herd (283), Frederik Lüschen (279) und Dorothee Peters (276) verbuchten auch die drei besten Einzelergebnisse des Tages. Die zweite Mannschaft erreichte in der Besetzung Kerstin Ahlers (260), Henry Klompmaker (242) und Bernd Kuhlmann (260) Rang sieben.

An diesem Sonnabend geht es nun um die ersten Meistertitel der gerade angelaufenen Hallensaison. Ab 10 Uhr finden die „Kreismeisterschaften Bogen Halle“ des Kreises Oldenburg-Stadt in der Halle des SV Etzhorn statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.