• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Fechten: Oldenburger startet bei Säbel-DM

06.12.2013

Oldenburg Während der Nachwuchs des Fechtclubs zu Oldenburg beim Adventsturnier in Emden, bei dem traditionell viele Florett-Aktive aus Norddeutschland und den Niederlanden antreten, mehrere gute Platzierungen verbuchte, schaffte Jugendtrainer Achim Uhrbach bei einem zeitgleich ausgetragenen Ranglistenturnier die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften, die Ende März in Nürnberg stattfinden.

Unter den Jugendlichen gelang Bezirksmeister Emil Waskönig (Jahrgang 2000) der dritte Turniersieg in Folge. Charlotte Jürgens überzeugte mit vielen guten Aktionen und errang in der B-Jugend Platz zwei. Emma Jürgens, Schülerin des Jahrgangs 2002, verpasste nach einem nervenaufreibenden Stichkampf knapp den Turniersieg. Bei den Schülern sicherte sich Lukas Henke (2005) mit einem disziplinierten Fechtstil Rang eins. Jan Roßkamp und Colin Schneider, beide Schüler des Jahrgangs 2003, erreichten die Plätze zwei und drei.

Die Leistungen sieht Fechttrainer Wilfried Lipinski als Bestätigung für die eingeschlagene Richtung. Damit kein Talent wegen nachmittäglicher Schulverpflichtungen auf den Sport verzichten muss, wurde jüngst ein dritter Trainingstermin eingerichtet. Eine große Unterstützung sei hierbei Uhrbach.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Jugendcoach stand parallel zum Adventsturnier auch selbst in Emden auf der Planche. Mit 14 Siegen in 17 Gefechten setzte er sich klar als Gesamtsieger des Ranglistenturniers durch und qualifizierte sich so aus dem Stand für die DM. „Ohne Freude am regelmäßigen Training hätten wir diese Erfolge nicht erreicht“, sagt Lipinski zu den Auftritten der FCO-Aktiven.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.