• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Oldenburger trumpfen bei Regionsmeisterschaften auf

06.12.2013

Oldenburg Nicht nur mit der Qualität der Leistungen, sondern besonders mit der Meldezahlen-Steigerung bei den Jüngsten zeigten sich die Verantwortlichen bei den Tennis-Regionsmeisterschaften der Altersklassen U 7 bis U 21 zufrieden. Insgesamt hatten 162 Sportlerinnen und Sportler für die 2. Auflage der Nachwuchs-Titelkämpfe der Tennisregion Jade-Weser-Hunte gemeldet. Nach den drei Tagen in den Tenniscentern Oldenburg und Rastede sowie den Tennishallen Ofenerdiek und Metjendorf gab es für Starter von OTeV, TCO-Süd, OTB und SWO vier Siege, fünf zweite und sechs dritte Ränge.

In der U-21-Frauenklasse, die mit den U-16-Juniorinnen zusammengelegt worden war, setzte sich Luisa Auffahrt (SVE Wiefelstede) in einer spannenden Partie gegen Merle Herold (SWO) mit 4:6, 7:6, 10:8 durch, nachdem sie in den vorherigen Begegnungen nur zwei Spiele abgegeben hatte. Herold benötigte zuvor ein 6:4, 4:6, 10:6 gegen Hanna Staschen (TV Varel), die sich gegen die ungesetzte Joana Wiemers (TK Nordenham) Rang drei sicherte.

Bei den U-21-Männern siegte Favorit Pascal Doose (OTeV) 6:0, 6:3 gegen den ungesetzten Alexander Krafft (TV Varel). Vereinskollege Johannes Ulrich verlor das Spiel um Platz drei gegen Henri Meile (Wardenburger TC) 3:6, 5:7. Die U 16 beherrschte der an Nummer zwei eingestufte und höher spielende Jan Heine (OTeV) mit einem 6:1, 6:0 über seinen ebenfalls höher eingestuften Vereinskameraden Linus-Marten Brüggemann. Dritter wurde Leon Böschen (OTB) vor Marten Schendel (Wardenburger TC).

Bei den U-14-Juniorinnen sicherte sich Deike Schipper (SWO) durch ein 6:2, 6:4 gegen Lea Sophie Kunst (TV Varel) Platz drei. Mit 27 Teilnehmern war die männliche Altersklasse hier am stärksten besetzt. Ole Heine (OTeV) und Joe Janke (Wilhelmshavener THC) boten sich im A-Feld ein spannendes Duell, das Janke mit risikoreicher Spielweise 6:2, 6:7, 13:11 für sich entschied. Jan-Torge Wilken (OTeV) wurde Dritter.

Den U-12-Titel gewann Luca Racic (TCO-Süd). Platz drei belegte Matti Lüers (SWO). Bei den U-10-Juniorinnen wurde Henriette Breer (OTeV) Dritte. In der männlichen U 9 wurde OTBer Jesko Göttelmann Zweiter. Das Spiel um Rang drei gewann Caspar Rosendahl gegen OTeV-Kamerad Paul Koenigs. U-8-Regionsmeister wurde Piet Hoffmann (SWO). Über Rang zwei freute sich bei den U-8-Juniorinnen Mathilda Benner (OTeV).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.