• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Frantz Massenat verlässt die Baskets
+++ Eilmeldung +++

Tschüss Oldenburg
Frantz Massenat verlässt die Baskets

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Oldenburger verpflichten Junioren-Nationalspieler

26.06.2013

Oldenburg Ein wichtiges Puzzlestück für eine möglichst erfolgreiche neue Saison in der ProB haben die Verantwortlichen der Baskets Akademie/OTB ihrem Kader hinzugefügt. Junioren-Nationalspieler Stefan Wess läuft künftig für das Team von Cheftrainer Mladen Drijencic auf und will sich in der dritthöchsten deutschen Spielklasse für mögliche Bundesliga-Auftritte bei den EWE Baskets empfehlen.

„Wir haben Stefan intensiv beobachtet und sind uns sicher, dass er gut in unser Team passt und bei uns die nächsten Schritte in seiner Karriere machen wird“, freut sich Drijencic auf die Zusammenarbeit mit dem 2,03 Meter großen und seit knapp einem Monat 19-jährigen Münsteraner. Dem flexibel einsetzbaren Flügelspieler sollen auch Angebote anderer Bundesligisten vorgelegen haben.

Wess entschied sich nach dem gerade bestandenen Abitur aufgrund der Förderungsmöglichkeiten bis hin zu einem möglichen Erstliga-Engagement bewusst für Oldenburg. Ausgebildet wurde er beim UBC Münster. Zuletzt war er in der NBBL für die Young Dragons aktiv und kam in der vergangenen Saison auf 21 Punkte und 7 Rebounds pro Spiel. Beim 79:70 der Quakenbrücker im Januar gegen Oldenburgs U 19 war er mit 39 Punkten und 15 Rebounds der entscheidende Akteur.

„Ein Spieler wie Wess, der hier aus der Region stammt und als Basketballer trotz seiner jungen Jahre das komplette Paket mitbringt, wird dem Team weiterhelfen. Dass er ein interessanter Nachwuchsspieler ist, zeigt auch seine Berufung in den U-20-Kader“, meint Nachwuchskoordinator Ralph Held mit Blick auf den Sprung des 19-Jährigen im Frühjahr in den erweiterten Kader der U-20-Nationalmannschaft, zu dem auch sein künftiger Teamkollege Paul Albrecht gehört. Der 20-Jährige hatte in der vergangenen Woche wie Kapitän Alexander Witte (23) seinen Vertrag verlängert.

Dagegen verließen Anselm Hartmann (20) und Chris Heinrich (35) das ProB-Team. Michael Taylor (26) und Jan Niklas Wimberg (17), Oldenburger Nachwuchssportler des Jahres 2012, wurden zum Bleiben bewegt. Weitere Spieler sollen ihre Verträge verlängern, aber es wird wohl auch weitere neue Gesichter geben. „Wir werden in der nächsten Saison mit einer noch jüngeren Mannschaft antreten als im letzten Jahr“, erklärt Held.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.