• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Oldenburger wechselt in Leverkusens Talentschmiede

11.04.2013

Oldenburg Davon träumen zahlreiche Nachwuchskicker: Als Profi wollen sie später einmal in den Stadien der Fußball-Bundesliga auflaufen. Für Pascal Richter könnte sich dieser Traum eines Tages erfüllen. Der aus der Jugend des VfB Oldenburg hervorgegangene 16-Jährige wechselt im Sommer in die Talentschmiede des Bundesligisten Bayer Leverkusen.

Nach den ersten fußballerischen Anfängen bei GVO Oldenburg und dem 1. FC Magdeburg folgte mit elf Jahren der Schritt in das Jugendleistungszentrum des VfB. Dort durchlief Pascal die Jugendmannschaften von der U 12 bis hin zur U 17.

„Pascal verfügt über enorme Schnelligkeit und eine hervorragende Einstellung zum Fußball. Es war bereits früh erkennbar, dass er seinen Weg machen wird“, lobt sein ehemaliger Jugendtrainer Janis Deeken. Zudem ist er seit Jahren fester Bestandteil der NFV-Auswahl. Höhepunkt war für ihn im Vorjahr der Gewinn der deutschen Meisterschaft mit der U 16 der Niedersachsen-Auswahl beim Landesturnier in Duisburg.

Mit Beginn der aktuellen Saison folgte mit dem Wechsel in die B-Junioren-Bundesliga zum VfL Osnabrück der nächste Schritt. Auch dort entwickelte sich der Gymnasiast schnell zum Stammspieler und weckte das Interesse einiger Proficlubs. Das Rennen machten schließlich die Leverkusener, die das Talent nun für drei Jahre an sich gebunden haben. „Das Nachwuchskonzept von Bayer hat mich voll überzeugt. Neben dem Fußball kann ich mich dort voll auf die Schule konzentrieren“, sagt Pascal.

„Wir freuen uns, dass ein beim VfB ausgebildeter Spieler zu einem solch anerkannten Verein wie Leverkusen wechselt“, sagt Jugendleiter Thomas Grigoleit: „Wir sehen seinen Werdegang auch als Bestätigung unserer Jugendarbeit beim VfB Oldenburg.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.